mit dem ORMC in Detern zum Boßeln

Kurzberichte - einfach mal so

mit dem ORMC in Detern zum Boßeln

Beitrag #1 von SeewolfPK » Sonntag 22. März 2015, 18:46

Der offizielle Auftakt der Aktivitäten des ORMC war die Boßeltour nach Detern. Einige Clubmitglieder waren ja schon auf Einladung eines befreundeten Clubs nach Lemwerder gefahren) Klick
Vorher trafen sich am Donnerstag noch einige Clubmitglieder, um in einer Bäckerei das Backhandwerk vorgeführt zu bekommen.
Beim anschließenden eigenen Backeinsatz wurden unterschiedliche Brote geformt und dann gemeinsam fertig gebacken.

Am Freitag stießen wir dann in Detern zur Truppe und durften beim Nachmittagstee die "Backkünste" eines Clubmitgliedes bei der Verkostung testen.
Es hat prima gemundet.
Abends gab es dann vor dem gemütlichen Beisammensein ein reichhaltiges Essen, bestehend aus Roladen, Snirtjebraten, verschiedenen Gemüsesorten und Salzkartoffeln sowie einige Salate.
Dessert wurde dieses mal in Eigenregie erstellt von verschiedenen Teilnehmern. So gab es eine sehr abwechslungsreiche Nachspeise.

Danach wurden dann in gemütliche Runde die Reiseaktivitäten des Jahres 2015 besprochen.

Am Samstag war dann geben 10.30 Uhr der Start zum Boßeln (für die Leser meiner Berichte, die den ostfriesischen Nationalsport noch nicht kennen, verweise ich auf diverse Beschreibungen Klick

Erstmalig wurden 4 Bollerwagen mit "Proviant" bestückt, so daß die Gruppen etwas kleiner ausfallen konnten. Jeder Einzelne kam somit auch zu mehr "sportlicher" Betätigung. Leider hatte der Wettergott es nicht die gesamte Zeit bis ca. 14.30 Uhr gut gemeint. Es kam zu einigen Regenschauern, die zu Unterbrechungen des Sports führten. In diesen Zwangspausen konnten die Köstlichkeiten des Bollerwagens genossen werden. Heißes Wasser konnte mit Geschmacksverstärkern die Stimmung deutlich steigern. mg

Der Samstagabend begann dann mit einer köstlichen Suppe. Anschließend gab es bei 2 Bingo-Runden viele große und kleine Gewinne.

Von den 20 teilnehmenden Wohnmobilen mußten einige sich schon am Sonntagvormittag verabschieden. Die verbleibenden vertilgten noch die Reste vom Freitagabend.
Der beauftragte Partyservice hatte reichlich geliefert. *2THUMBS UP*
Gruß Paul
Benutzeravatar
SeewolfPK
Themenstarter
Administrator
 
Beiträge: 526
Bilder: 2693
Registriert: Montag 12. April 2010, 20:06
Wohnort: Emden

Zurück zu Am Wochenende war ich .....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron