Weitere Reiseberichte findet ihr auf https://www.rmgo.de/
Die Bilder sind in den Berichten verkleinert. Ein Klick auf das Bild vergrößert dieses.
Dieses ist kein Forum. Die Forensoftware wird nur genutzt um die private Homepage einfach zu erstellen.

Berkamen - 11.-12.10.2014

Antworten
SeewolfPK
Administrator
Beiträge: 555
Registriert: Montag 12. April 2010, 20:06

Berkamen - 11.-12.10.2014

Beitrag von SeewolfPK »

Auf der Rückreise von Wertheim machten wir noch eine Zwischenübernachtung in Berkamen.
https://www.emdpk66.de/tourziel.php?ac ... 4&df_id=94

Wir hatten Glück, ein Platz war noch frei. Der Stellplatz liegt in der Nähe eines Yachthafens und wir genossen das schöne Wetter und den Blick auf den Hafen.

Nach Rückkehr sahen wir ein Paar mit kleinem Kind an der Straße mit ihrem Wohnmobil stehen. Diese suchten in einer Karte offenbar nach einem anderen Stellplatz,
denn der in Berkamen war schon voll. Hinter uns war jedoch an der Ausfahrtstraße noch so viel Platz, das ein Wohnmobil dort stehen konnte, ohne die Ausfahrt zu behindern.
Somit machte ich meine gute Tat des Tages und lud das Paar mit Enkelkind ein, sich hinter uns zu stellen. Diese waren sehr, sehr dankbar und voll des Lobes.
Für uns war es keine "große Sache". Aus der Wassersportzeit kennen wir noch bei vollen Yachthäfen das Päckchenliegen, d.h. Boot an Boot. Manchmal mußte wir auch schon über 10 Boote klettern, um an Land zu kommen. Im Wassersport ist das einfach üblich. Wohnmobile lassen sich zwar nicht "aufeinander stapeln", jedoch könnte gut und gerne mal bei solch vollen Stellplätzen etwas näher aneinander geparkt werden. Muß ja nicht gleich Tür an Tür (mit Alice :D ) werden, aber 5-6 Meter Platz zwischen den Fahrzeugen muß dann auch nicht sein.

Am nächsten Morgen war selbst der Platzwart voll des Lobes und fragte ob wir uns denn auch gut vertragen hätten. Das wurde von beiden Fahrzeugbesatzungen bejaht.

15591560156115621563
Gruß Paul
Antworten