Silvester 2018 in Gnarrenburg

Antworten
SeewolfPK
Administrator
Beiträge: 546
Registriert: Montag 12. April 2010, 20:06

Silvester 2018 in Gnarrenburg

Beitrag von SeewolfPK » Donnerstag 3. Januar 2019, 12:57

Vorbemerkung: Aus den Bildern wurden Personen entfernt, von denen keine Freigabe gemäß Datenschutzverordnung vorliegt.


Bereits zum 24. Mal veranstaltete die Touristik Gnarrenburg e.V. das Silvestertreffen der Wohnmobilisten.
Wir nahmen zum 8. Mal schon teil.
Das Programm:

Gnarrenburg 2018_01_01.jpg
Gnarrenburg 2018_02_01.jpg

Einige Teilnehmer unserer kleinen Gnarrenburg-Gruppe nehmen inzwischen schon viel länger teil.
Gleich nach der Ankunft bauen wir uns einen Wind- und Regenschutz:

26.12..jpg

Beim Empfangs- und Begrüßungsabend gibt es traditionell ein Haxenessen mit Sauerkraut, die Gutscheine für das Neujahrs-Frühstück sowie Lose für eine Tombola der Gnarrenburger Geschäftswelt.

28.12..jpg
28.12.1..jpg
28.12.2..jpg
28.12.4..jpg
28.12.5..jpg

Am freien Tag machen wir unser eigenes "Rahmenprogramm"

29.12..jpg
29.12.1..jpg
29.12.2.jpg

Am 30.12. findet dann der Marsch zum Kohlessen statt. Dieses Mal wurden wir mit dem Bus näher an ein etwas außerhalb der Gemeinde liegendes Lokal gefahren, bevor dann der restliche Weg zu Fuß mit "Verpflegungs-Bollerwagen" angetreten wurde.

30.12.0..jpg
30.12.4..jpg
30.12.5..jpg

Im Lokal

30.12..jpg
30.12.1..jpg
30.12.2.jpg
30.12.3..jpg
30.12.6..jpg

Am 31.12. nach dem Bustransfer zur Silvesterfeier beginnt der Abend mit einer Hochzeitssuppe.
Danach gibt es Gemüseplatten, Fleischplatten sowie Kartoffeln und Soße. Zum Abschluß eine Nachspeise.




31.12..jpg
31.12.1..jpg
31.12.2..jpg

Danach spielt eine hervorragende Kapelle zum Tanz auf. Um Mitternacht gibt es ein Glas Sekt und von 01.00 bis 03.00 Uhr findet der Rücktransport zu den Wohnmobilen statt.
Die Veranstaltung endet am 1.1. mit einem Frühstücksbuffet von 08.00 bis 11.00 Uhr.

Teilgenommen haben dieses Mal auch viele Neue, die die Teilnehmerzahl auf 180 anwachsen ließ.
Die weiteste Anreise hatte eine Wohnmobilbesatzung mit 531 km.
Gruß Paul

Antworten