[Information] -24.06.2015- Brandenburg - 28.5. bis 1.6.2014

[Information] -24.06.2015- Brandenburg - 28.5. bis 1.6.2014

Beitrag #1 von SeewolfPK » Montag 7. Juli 2014, 13:59

Wir lieben es, ab und zu, uns mit Bekannten/Freunden mehr oder weniger zwanglos mit dem Wohnmobil zu treffen.

So entstehen verschiedene Kontaktgruppen, die sich bei offiziellen "Großveranstaltungen" zusammen finden und dann kleine, private Treffen vereinbaren.
Für einen überschaubaren, kleinen Kreis ist eine "Organisation", die Irgendjemand aus der Gruppe ja vornehmen muß, dann auch einfacher zu erledigen.

So kam es über Himmelfahrt dieses Jahr dann auch zu einem Treffen in Brandenburg. Gerade ein solcher Feiertag ermöglicht es mit wenigen Urlaubstagen
-sofern die Teilnehmer noch berufstätig sind- aus allen Richtungen der Bundesrepublik anzureisen.

Wir nutzten die Gelegenheit, gleich im Anschluß eine 3-wöchige Urlaubsreise zu starten. Dazu erfolgen noch getrennte Berichte.

Nun zurück zu Brandenburg. Der Stellplatz http://www.parkplatz-am-dom.de/ ermöglicht einen kleineren Bereich für solche Treffen zu reservieren.
Hier der Eintrag auf der Tourzielkarte:
http://www.seewolfpk.de/tourziel.php?action=detail&id=78

Die Anreise am Tag vor dem Feiertag war erwartungsgemäß mit Verkehrsstaus behaftet. Aktuelle Staumeldungen im Radio ermöglichten jedoch die Streckenführung anzupassen. Ganz ohne Staus ging es trotzdem nicht. So trafen wir erst am späten Abend in Brandenburg ein. Wir wußten jedoch vorher, wo wir auf dem Platz den Stellplatz der Gruppe finden konnten. Die schon angereisten Teilnehmer des Treffens hatten sich in einer nahegelegenen Gaststätte versammelt. Per Handy war schnell Kontakt hergestellt und wir stießen zu der Gruppe hinzu.

Die nächsten Tage hatte auch der Wettergott es gut mit uns allen gemeint. So konnten wir u.a. eine kleine Stadtführung, einen Besuch des Gutshauses des Domstiftsgutes Mötzow, eine Schiffsrundreise sowie einen Besuch des technischen Denkmals mit dem letzten Siemens-Martin Ofen Westeuropas ohne Nässe erleben.

Der Stellplatz ist gepflastert. Es war uns aber erlaubt, auch eine Rasenfläche zu nutzen.
In der Nähe des Stellplatzes lassen sich auch noch Wohnträume verwirklichen, wie auf einem Banner zu lesen ist.

987986985984983

Während des Stadtrundganges entstanden ein paar Fotos u.a. von einem Brunnen, der in den Bodenfliesen die Geschichte von Fritze Bollmann erzählt.
Loriot muß Brandenburg auch besucht haben :-)

Brandenburg hat schon viele Bauten renoviert, jedoch noch längst nicht alles erledigt, wie auf dem Foto eindeutig zu erkennen ist.
Auch Brandenburg hat einen beschützenden Roland, der als große Statue zu sehen ist.

988989990991992993994995996997998999100010011002100310041005100610071008

Das Domstiftgut Mötzow bot uns ein leckeres Spargelessen am Feiertag. Etliche Reisebusse brachten auch Gäste dort hin.
Leider war es etwas kalt, so daß im Innenhof eine Kapelle sich fast alleine unterhielt. Die Gäste hielten sich lieber in den Räumen auf.
Ein Spaziergang über die Außenanlagen führte uns zu älteren Traktoren und anderen "technischen" Oldtimern.

972973974975976977978979980981982

Auf der Schiffsrundreise entstanden die nachfolgenden Bilder. Brandenburg sieht auch vom Wasser aus schön aus.

10091010101110121013101410151016

Imposant war der Besuch des technischen Denkmals mit dem letzten Siemens-Martin Ofen. Die Arbeit in diesem Stahlwerk muß anstrengend gewesen sein.

1017101810191020102110221023102410251026102710281029103010311032103310341035103610371038103910401041

Wie im Fluge verging die Zeit. Danke an das Organisationsteam und auch an alle Teilnehmer für dieses harmonische Treffen.

Am Sonntag ging es für uns dann nach Erfurt.
Gruß Paul
Benutzeravatar
SeewolfPK
Themenstarter
Administrator
 
Beiträge: 526
Bilder: 2693
Registriert: Montag 12. April 2010, 20:06
Wohnort: Emden

Zurück zu Brandenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron